SPD Walheim

Unsere Mitglieder im Städteregionstag

Die StädteRegion exisitiert seit 2009 als Zusammenschluss der Stadt Aachen und den neun Kommunen des ehemaligen Kreises Aachen (Baesweiler, Herzogenrath, Alsdorf, Würselen, Eschweiler, Stolberg, Roetgen, Simmerath, Monschau). Sie ist damit ein in Nordrhein-Westfalen einzigartiges Regionsmodell.

Die demokratisch gewählte Vertretung der Bürgerinnen und Bürger in der StädteRegion ist der Städteregionstag. Er beschließt einmal im Jahr den Haushalt der StädteRegion Aachen und kontrolliert die Arbeit der Verwaltung. Er trifft im Rahmen der Bundes- und Landesgesetze Entscheidungen über die Politikfelder, für die die StädteRegion zuständig ist, wie beispielsweise die kommunale Sozialpolitik oder die Berufskollegs.

Der Städteregionstag wurde am 25. Mai 2014 für sechs Jahre neu gewählt. Er umfasst 72 Mitglieder, die bei den Kommunalwahlen in den Wahlkreisen und über die Reservelisten der Parteien gewählt wurden.

Das Gebiet der SPD Walheim schließt zwei Städteregionswahlkreise ein. Diese Wahlkreise stellen eine Besonderheit dar, da sie über das Gebiet der Stadt Aachen bis nach Stolberg oder Roetgen reichen. Die SPD Walheim wird im Städteregionstag von Janine Köster (Roetgen) und Nicole Weiden-Luffy (Stolberg) vertreten.

Nähere Informationen über die Arbeit des Städteregionstages und seiner Ausschüsse sowie über Sitzungstermine, Tagesordnungen und Protokolle finden Sie im Bürgerinformationssystem der StädteRegion Aachen.